Sternenhimmel e.V.: Spendenübergabe an Bereich "Vereinswesen und Kultur"

Zur Spendenübergabe für den Bereich „Vereinswesen und Kultur" an sechs Projekte aus dem Allgäu hatte Beirat Simon Gehring in Fischens Kurhaus Fiskina eingeladen. „Ich schätze das Ehrenamt über alle Maßen", sagte Ulrich Geiger bei der Feierstunde in Fischen. Dort wurden 5.000 Euro übergeben. 1.000 Euro gehen an die Euregio via Salina für Projekte wie das Euregio Blasorchester (EBO) und das Euregio Musikfestival. Für das CD Projekt „Allgäu Traum" er­hielten die Bläserschule Fischen und der Musikverein Fischen Spenden in Höhe von je 500 Euro. Weitere 600 Euro gingen an den Allgäu­ Schwäbischen-Musikbund Bezirk I Kempten, für das Bezirksjugendor­chester. Der Bayerische Sportschüt­zenbund Gau Allgäu erhielt eine Förderung von 600 Euro für das diesjährige Gauschießen. Der För­derverein Mundart Allgäu erhielt für die beiden Projekte „Mundart in der Schule" und „Quartett für Schu­len" eine Spende in Höhe von 1.150 Euro. Der Verein setzt sich für die Pflege und Förderung des heimi­schen Dialekts ein.

Der Verein „Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V." unterstützt regionale, karitative und soziale Einrichtungen aus den Bereichen Bildung und Jugendarbeit, Integra­tion und Soziales, Vereinswesen und Kultur sowie Gesundheit und Vor­sorge.  Insgesamt werden in diesem Jahr 52.500 Euro ausgeschüttet. 

 

 

Bei der Spendenübergabe (von links): Beirat Simon Gehring und Vorsitzender Ulrich Geiger (beide L&G Sternenhimmel), Vorsitzender Hermann Eberle (Bläserschule Fischen), Vorsitzender Georg Greiner (Musikverein Fischen), Schatzmeisterin Andrea Lotter (Mundart), AK-Mitglied Uwe Söder (Euregio),Cornelia Beßler (Mundart), Gau­ schützenmeister Stefan Gabler (Schützen Gau Oberallgäu), Bürgermeister Edgar Rölz und Bezirksvorsitzender Lothar Geist (ASM Bezirk I Kempten)